homepage2010

Aktuelles

wichtige Informationen zum Ablauf des ersten Schultages 2021/22

 

Unsere neuen SchülerInnen werden von ihren Klassenleitern auf dem Schulhof in Empfang genommen und in ihre Klassenräume geführt. Die Klassenleiter werden die neuen 5. Klassen am ersten Tag begleiten und den SchülerInnen alles Wichtige zeigen.

Alle anderen Klassen treffen sich um 7.15 Uhr in ihren Klassenräumen. Dort werden alle SchülerInnen von ihren Klassenleitern begrüßt und in Empfang genommen.

Da in Thüringen in allen Schulen während der ersten 14 Tage eine Coronatestpflicht besteht, wird der Klassenleiter diesen Test durchführen. Vom Test befreit sind all SchülerInnen, die einen schriftlichen Nachweis über einen der folgenden Punkte vorlegen können:

  • vollständiger Impfschutz (älter als 14 Tage),
  • Nachweis über eine überstandene Coronainfektion (nicht älter als 4 Monate),
  • schriftlicher negativer PCR-Test (maximal 48 Stunden alt), bzw. schriftlicher negativer Schnelltest (maximal 24 Stunden alt)

Bei SchülerInnen die den Test verweigern und keinen entsprechenden GGG-Nachweis vorlegen können, droht ein Bußgeld.

 

Nach der Testung eröffnet Herr Apel für alle SchülerInnen das neue Schuljahr.

Klassenleiterstunde und Belehrung erfolgt in der 3. und 4. Stunde.

Ab der 5. Stunde erfolgt für Klassen 6 bis 10 Unterricht nach Stundenplan.