homepage2010

29.04.2016 Präsentation Projektarbeiten

Schuljahr 2015/16

Krankheiten des 21. Jahrhunderts

14.00 Uhr,  Raum 12

Frau Moeder

Annelie Roeder, Cynthia Spangenberg

Reise in die Vergangenheit

14.00 Uhr, Raum 18

Frau Fuchs

Antonia Büttner, Franziska Günzel, Theresa Günzel, Lisa-Marie Mohnhaupt

Koerperschmuck

14.45 Uhr, Raum 17

Frau Meißner

Leon Michael Just, Anne-Marie Krause, Jessica Raschke, Melissa Seyfarth

Drogen in Deutschland

14.00 Uhr, Raum 7

Frau Weigelt

Eric Eberhardt, Tom Halbauer, Lukas Koenig, Oliver Lobenstein

Tanzen = Traeumen

14.45 Uhr, MZR

Frau Waclawski

Christian Grubert, Ann-Kathrin Diederichs, Justin-Michelle Gläser, Maria Sundhaus

Jahrbuch 2015

14.00 Uhr, Raum 13

Herr Kasch

Celine Josephin Brachmann, Melissa Sachs, Jasmine Riedelsberger

Oeffentlichkeitsarbeit

14.45 Uhr, Raum 14

Frau Gratz

Franziska Depta, Annabell Rücker, Sophia Vogelsberg

Schuelerexperimente NT

14.00 Uhr, Raum 17

Herr Rohm

Lucas Edelhof, Lucas Trautermann, Florian Zorn, Steve Meier

Ausflug in die TA Apolda

Im Rahmen unserer Projektarbeit „Öffentlichkeitsarbeit“ fuhren wir, Franziska Depta, Annabell Rücker und Sophia Vogelsberg aus der Regelschule Magdala, an unserem zweiten Projektarbeitstag in die Redaktion der „Thüringer Allgemeine“. Herr Jäger, der stellvertretende Redaktionsleiter, begrüßte uns sehr freundlich. Eine Stunde lang konnten wir ihm Fragen stellen und er beantwortete sie uns alle sehr offen. Er erzählte, dass in der Apoldaer Redaktion von nur zwei Journalisten der lokale Teil geschrieben wird. Zusätzlich haben sie noch eine Sekretärin und einen Fotografen.  Uns wurde erklärt, dass die Apoldaer TA in vier Bücher geteilt ist, in das Mantelbuch, den Thüringen Teil, einen Teil speziell über Apolda und den letzten über Sport. Außerdem erfuhren wir, dass die Zeitungsartikel erst am Vortag geschrieben werden, damit sie immer aktuell sind. Am Abend werden diese nach Erfurt zum Druck geschickt und am nächsten Morgen ausgefahren. Der Besuch bei der TA war für uns sehr informativ und interessant. Wir danken der Redaktion und insbesondere Herrn Jäger, dass sie uns das ermöglicht haben.


Projektarbeitsgruppe „Öffentlichkeitsarbeit“ 10. Kl. Regelschule Magdala
Franziska Depta, Annabell Rücker

 

 

Projektarbeiten Schuljahr 2015/16

Krankheiten des 21. Jahrhunderts

Frau Moeder

Annelie Roeder, Cynthia Spangenberg

Reise in die Vergangenheit

Frau Fuchs

Antonia Büttner, Franziska Günzel, Theresa Günzel, Lisa-Marie Mohnhaupt

Koerperschmuck

Frau Meißner

Leon Michael Just, Anne-Marie Krause, Jessica Raschke, Melissa Seyfarth

Drogen in Deutschland

Frau Weigelt

Eric Eberhardt, Tom Halbauer, Lukas Koenig, Oliver Lobenstein

Tanzen = Traeumen

Frau Waclawski

Christian Grubert, Ann-Kathrin Diederichs, Justin-Michelle Gläser, Maria Sundhaus

Jahrbuch 2015

Herr Kasch

Celine Josephin Brachmann, Melissa Sachs, Jasmine Riedelsberger

Oeffentlichkeitsarbeit

Frau Gratz

Franziska Depta, Annabell Rücker, Sophia Vogelsberg

Weimar nach dem II. Weltkrieg

Herr Schweinitzer

Johann Herbarth, Steve Meier

Schuelerexperimente NT

Herr Rohm

Lucas Edelhof, Lucas Trautermann, Florian Zorn

 

 

Projektarbeiten Schuljahr 2014/15

Projektarbeit "Fotografie"

Wir sind die Projektgruppe "Fotografie als Mittel zum Kreativen Gestalten". Unsere Aufgabe besteht unter anderem darin, die Schulhomepage mit Bildern zu unterstützen. Diese Bilder machen wir mit den Kindern der Klassenstufen 5-8 in einem Workshop. Im ersten Workshop teilten wir die Kinder in zwei Gruppen und fotografierten sie in verschiedenen Perspektiven. Der zweite Workshop besteht darin, diese Bilder zu bearbeiten. Wir bieten an, die fertigen Bilder den Kindern auf einem Stick mit nach Hause zu geben. Die Ergebnisse des Workshops und anderes stellen wir in unserer Projektpräsentation vor.

Projektarbeitsgruppe Fotografie: Antonia Hünger, Emina Hujdurovic, Anna-Marie      

                                  Przykopp, Victoria Körner u. Max Möller

 

Projektgruppe: Indianer Nordamerikas

Wir wollen den Kindern und Jugendlichen das Thema nahe bringen, weil alte Kulturen , Lebensweisheiten und Techniken oftmals vergessen werden. Unsere Projektgruppe wird zeigen wie Indianer wirklich gelebt haben.

Das Projekt wird erarbeitet von Günther Schorcht, Patricia Büschel und Laura Mathies

Projektarbeit: Chemie Experimente Klasse 7/8

Wir (Ronny Vogel, Pia Apel und Ralf Bockel) haben in unserer Projektarbeit das Ziel, alle Materialien( Folien, Experimente, usw.) für den Chemieunterricht anzufertigen. Zudem wollen wir einiges aus der Geschichte der Chemie zusammentragen.

 

Projektgruppe Sicher durch den Schulalltag

Wir die Projektgruppe Sicher durch den Schulalltag haben dieses Thema gewählt, da bei uns Mobbing und Gewalt sehr verbreitet ist, dies möchten wir ändern in dem wir als Vertrauensschüler die Kinder bei Lösung von Problemen zu helfen und immer für sie dazu sein wenn es zu Schwierigkeiten kommt.

Unsere Ziele sind es: Mobbing- und Gewaltverhalten der Schule zu mindern und die Schüler über Mobbing und ihre Auswirkung zu informieren. 

Projektgruppe Sicher durch den Schulalltag 2014/2015:

Kim Wollweber ,Gloria Feuerstein, Jennifer Müller, Clarissa Carnarius

 

Projektgruppe Sucht & Ängste

Wir, die Projektgruppe Sucht und Ängste, haben uns das Ziel gesetzt, anderen bei der Bewältigung ihrer Sucht oder Ängsten, zu helfen und zu unterstützen.
Wir möchten den Schülern  die Problematik  Sucht und Ängste nahe bringen und ihnen klar machen, was für Ausmaße das Ganze haben kann.


In unserem Projekt  arbeiten: Luisa, Selin und Jenny.

Projektgruppe Biogasanlage

Die Projektgruppe Biogasanlage besteht aus 4 Personen Clemens , Edgar , Friedrich und Lukas .Unsere Projektleiterin ist Frau Meißner.

 Wir schreiben über die Fütterung und Funktionsweise einer Biogasanlage.